Logo der Christopher Indienhilfe

Christopher Indienhilfe e.V.

Sie sind hier: Patenschaften >> Patenschaften für Heimkinder
Diese Seite drucken

Patenschaften für Heimkinder

Einige Kinder der CMHSS sind in einem eigenen Kinderheim untergebracht. Sie sind Halb - oder Vollwaisen aus ärmsten Familien, zum Teil von verachteten und benachteiligten Bergstämmen, oder aus zerrütteten Familienverhältnissen.
Für sie werden Pateneltern gesucht, die ihnen die Unterbringung im Kinderheim und den Besuch der Schule ermöglichen.

Das Kind erhält Unterkunft, Verpflegung, Schulkleidung und Lernmittel.

Sie erhalten ein Bild Ihres Patenkindes mit Alter und Geburtstag und jährlich einen Briefgruß.

Die Patenschaft sollte mindestens 1 Jahr bestehen bleiben. Es wäre jedoch gut, wenn sie über die gesamte Schulzeit fortbestehen könnte.

Falls Sie sich entschließen, eine Patenschaft zu übernehmen, füllen Sie bitte den Patenschaftsantrag aus.

Ein Teil der über die Christopher Indienhilfe unterstützten Kinder

Ein Teil der über die Christopher Indienhilfe im Rahmen von Patenschaften unterstützen Heimkinder (Oktober 2014)